Impressum
Eigenschaften von Objectica

Vorteile

  • Objectica profitiert von allen Vorteilen der Objektorientierung
    • abstrakte Datentypen
      Verhalten und Zustand sind im selben Objekt, eine Art "Intelligenz"
    • Kapselung
      nur die nötige Information ist öffentlich zugänglich
    • Vererbung
      extreme Wiederverwendung von Funktionalität
    • Polymorphismus
      Verhalten berücksichtigt automatisch den Typ des Objekts
  • Rückgriff auf Entwicklungen für objektorientierte Sprachen
    • Entwurfsmuster
      Formulierung auf höherer Abstraktionsebene (Buch: Entwurfsmuster von Gamma)
    • UML
      Entwurf von Klassendiagrammen
  • Strukturierung erlaubt große Projekte und Teamwork
  • Einfache Kommunikation mit Programmierern anderer objektorientierter Sprachen
Impressum • Seite geprüft am 4. Dez. 2005

Leistungsumfang

  • Erzeugung und Verwaltung von Klassen und Objekten
  • Weitergabe von Klassen mit einer limitierten Laufzeitumgebung
  • Alle wesentlichen Konzepte von Java und C# sind implementiert
  • Es gibt zusätzliche Konzepte wie zum Beispiel statische abstrakte Felder
  • Objectica ist einfach zu erlernen, da die Syntax Java sehr ähnlich ist
  • Objektzugriff ist schnell (typisch deutlich unter 1 Millisekunde)
  • Funktionen zum Schutz von Klassen erlauben die Entwicklung kommerzieller Bibliotheken
  • Viele Konsistenzprüfungen erleichtern die Entwicklung
  • Benutzerhandbuch und viele Beispiele für alle Funktionen erlauben auch sporadisches Arbeiten
  • Testversion zum Ausprobieren